Ausführliche Inhaltsangabe

Nur lesen, wenn ihr das Buch schon gelesen habt....

Magnus, Sebi, Tom, Ebru, Pia, Marie und T-Bone nennen sich "Das Projekt". Sie treffen sich jede Woche, um sich gegenseitig ihre Gedichte vorzulesen. Bei einem Treffen beschließen sie, sich gegen die rechtsradikale Partei BBO, die versucht mehr Stimmen für die kommende Wahl zu bekommen, zu wehren. "Das Projekt" gestaltet Plakate, auf denen auch ein Gedicht abgedruckt ist, mit denen sie die Wahlplakate der rechtsradikalen Partei BBO in der Nacht überkleben. Dabei werden einige von ihnen von Jugendlichen, die der BBO angehören, erwischt. Doch "Das Projekt" lässt sich nicht davon abhalten ein weiteres, noch größeres Plakat zu gestalten, wofür sie jedoch eine Menge Geld benötigen. Um das Plakat zu finanzieren, veranstalten sie eine Party. Die Jugend-BBO bekommt davon Wind und plant einen Anschlag, mit dem der Vorsitzende Arno Altmeister nicht einverstanden ist. Doch die Jugend-BBO setzt sich durch und versucht das Gebäude, in dem die Party stattfindet, in Brand zu stecken. Nachdem die Polizei einige Mitglieder der Jugend-BBO wegen des versuchten Anschlages verhaftet hat, tritt Arno aus der Jugend-BBO aus und wird daraufhin von den restlichen Mitgliedern der Jugend-BBO verfolgt. Als sich Arno mit Sebi in einem Cafe trifft, versucht ein Mitglied der Jugend-BBO Arno zu erschießen. Doch er trifft Sebi.


Werbung
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=